Navigation:  Anwendung > Tools >

Bilder numerieren

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Menü » Anwendung » Bilder numerieren

Mit diesem kleinen Tool können Sie Bilder auf der Festplatte umbenennen, bzw. einfach durchnumerieren. Sie können z.B. Bilder schon auf der Festplatte eine saubere Beschriftung geben, die vorher durch einen Scanner oder Digitalkamera nur eine laufende Nummer war.

 

Achtung: Sie dürfen diesen Dialog nur für Bilder verwenden die Sie noch nicht importiert haben!! Benennen Sie unter gar keinen Umständen Bilder um, die Sie bereits importiert haben, Imabas wird Ihre Bilder nicht mehr wieder finden. Zum synchronen Umbenennen von Dateinamen verwenden Sie diese Tool.

 

Explorer

Wählen Sie hier das Verzeichnis aus, in dem sich die Bilder befinden. Alle gefundenen Bilder werden Ihnen in der Dateiliste angezeigt.

Zähler

Präfix

Geben Sie hier einen Text ein, der jedem Zähler vorgesetzt wird.

Suffix

Geben Sie hier einen Text ein, der jedem Zähler nachgestellt wird.

Zählen ab

Tragen Sie hier den Wert ein, ab dem die Bilder durchnumeriert werden soll.

Intervall

Geben Sie hier den Intervall ein, um der Zähler bei jeder weiteren Datei automatisch erhöht wird.

Stellen

Geben Sie hier ein, auf wie viel Stellen der Zähler mit führenden Nullen aufgefüllt werden soll. Normalerweise wird dieser Wert automatisch berechnet, ist aber von Hand änderbar. (Veränderungen am Zähler oder der Dateiliste berechnen den Wert erneut!)

Dateityp

Wählen Sie in dieser Auswahlliste welche Bildformate angezeigt werden sollen.

Dateiliste

In der Spalte Dateiname werden die im gewählten Verzeichnis gefundenen Bilder angezeigt. Die Sortierung erfolgt alphabetisch. In der Spalte Umbenannt können Sie den neuen Dateiname ersehen den die Datei bekommen wird.

Namen bilden

Klicken Sie hier um für alle in der Dateiliste befindlichen Dateien einen Dateinamen zu erzeugen, der den Angaben des Zählers entspricht. Der neue Dateiname wird in der Spalte Umbenannt angezeigt.

Umbenennen

Klicken Sie auf diese Schaltfläche um alle Dateien entsprechend den Angaben in Spalte Umbenannt auf der Festplatte umzubenennen. Ist die Spalte leer, wird keine Aktion ausgeführt.