Navigation:  Verlinkungen >

Bilder abrufen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Hauptaufgabe der Verlinkungen ist es verschiedene Objekte, z.B. Personen oder Tiere, in einer Gruppe zusammen zufassen. Dazu können Verlinkungen in normalen aber fremden Gruppen, wie z.B. eine Person in einer Themen-Gruppe, als auch in speziell dafür vorgesehenen Link-Ordnern abgelegt werden.

In erster Linie dient eine Verlinkung dazu Bilder in den Browser zu laden, also entsprechend einem Klick auf des Objekt mit dem es verlinkt ist. Allerdings erfolgt die Auswahl der Bilder nicht vollkommen identisch, sondern ist von der Gruppe oder Ordner abhängig in dem der Link abgelegt ist.

 

Grundsätzlich ist es so, das immer die Bilder des Links mit den Bildern der übergeordneten Gruppe UND-Verknüpft werden, es also nur die Bilder geladen werden, die sowohl der Gruppe als auch dem Link zugeordnet sind. Wobei der Link-Ordner dazu in der Lage ist dieses Verhalten zu unterdrücken.

 

In der obigen Grafik finden Sie dazu ein Beispiel:

 

Link: Person 1

Dieser Link ist direkt einem Land zugeordnet. Es werden daher alle Bilder geladen die sowohl der Person als auch dem Land zugeordnet sind. Hier maximal ein Bild, da dem Land nur ein Bild zugeordnet ist.

Link: Person 2

Dieser Link liegt in einem Link-Ordner der die Option Bilder laden nicht aktiv hat. Es werden daher alle fünf Bilder der Person 2 in den Browser geladen.

Link: Person 3

Der Link-Ordner dieses Links hat die Option Bilder laden aktiv, was bedeutet das der Link-Ordner wiederum die Bilder der Gruppe lädt in der er gespeichert ist, in diesem Falle von dem Land. Es hier also genau wie bei Person 1, die Bilder werden aus einer Kombination von Land und Person geladen.