Navigation:  GIS (Geo Informations System) > GIS-Objekte >

Tracks in Karte anzeigen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Menü » GIS » In Karte anzeigen

Während Wegpunkte und Bilder als Symbole automatisch in die Landkarte geladen werden, müssen Tracks explizit markiert und zur Ansicht geladen. Hintergrund ist die Datenmenge eines Tracks beachtlich sein, ein Segment besteht oft aus mehr als 5.000 Trackpunkte und diese müssen aus der Datenbank gelesen und an die Landkarte übergeben werden.

Track anzeigen

Markieren Sie im GIS-Fenster einen oder mehrere Tracks und klicken auf die Schaltfläche Tracks in Karte anzeigen.

Aktualisierungen

Nehmen Sie im GIS-Fenster Änderungen an einem Track, sei es das Sie Segmente hinzufügen oder einzelne Trackpunkte löschen, die Darstellung des Tracks ändert sich nicht. Sie müssen dazu den Track anklicken und sich erneut anzeigen lassen. Imabas erkennt das sich der Track bereits in der Anzeige befindet und lädt diesen neu.