Navigation:  Recherchieren >

Benutzerabfragen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Menü » Explorer » Verschiedenes Benutzerabfrage

Mit den Benutzerabfragen haben Sie die Möglichkeit Bilder im Browser anhand von selbst entwickelten SQL-Abfragen zu suchen. Es soll an dieser Stelle keinen Lehrgang zu SQL im Allgemeinen geben, diese Sprache sollten Sie bereits beherrschen. Informationen über die angeschlossenen Tabellen sind allerdings unablässig, und können daher im Forum erfragt werden, wenn man sich bewusst ist welches Ziel man erreichen möchte.

Bezeichnung

Geben Sie an dieser Stelle eine Bezeichnung für die Abfrage ein. Dieser Text wird zur Darstellung im Explorer verwendet.

SQL-Abfrage

Geben Sie hier das eigentliche Statement ein. Wichtig ist das immer alle Felder der Tabelle bilder selektiert werden, egal ob Sie einen Join verwenden oder nicht.

 

Damit Abfragen möglichst flexibel sind und man sie mehrfach verwenden kann, können Sie zusätzlich Platzhalter als Parameter verwenden:

 

{tenant}
Dient als Platzhalter für den aktiven Mandanten.
 
@text@
Dient als Platzhalter für eine Texteingabe.
 
@text;Brennweite@
Es wird Brennweite neben dem Eingabefeld angezeigt.
 
@bool@
Dient als Platzhalter für eine Logikabfrage und liefert eine '0' oder eine '1'.
 
@bool;Sonnenuntergang@
Es wird Sonnenuntergang neben dem Eingabefeld angezeigt.

 

Befindet sich einer oder mehrere Parameter in der Abfrage, wird vor der Ausführung automatisch ein Dialog geöffnet in dem Sie die Werte für die Parameter eingeben können. Ein order by macht hier keinen Sinn, da der Browser die Bilder nach seinen eigenen Einstellungen sortiert.

Die SQL-Abfrage auf Festplatte speichern

Speichern Sie die im Abfragefenster befindliche Abfrage in einer Datei auf Festplatte. Diese hat üblicherweise die Erweiterung .sql.

Die SQL-Abfrage von Festplatte laden

Laden Sie eine zuvor gespeicherte SQL-Datei von Festplatte in das Abfragefenster. Sie haben damit die Möglichkeit, Dateien mit Ihrem gewohnten Editor zu schreiben und zum Schluss hier zuladen.

 

Diesen Vorgang können Sie natürlich auch per Kopieren und Einfügen durchführen. Die Statements sind auf maximal 2000 Zeichen begrenzt.

Die Abfrage ausführen

Klicken Sie auf diese Schaltfläche um die Abfrage im Eingabefenster testweise auszuführen. War die Abfrage korrekt, bekommen Sie als Ergebnis die Treffermenge und die Ausführungzeit angezeigt.