Navigation:  Bilder > Eigenschaften bearbeiten >

Belichtungskorrektur

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Menü » Bilder » Bearbeiten » Belichtungskorrektur

Mit der Belichtungskorrektur können Sie einfache Korrekturen an der Belichtung der Bilder durchführen. Einstellen können Sie die Helligkeit (Gesamt oder pro Kanal) den Kontrast oder eine Gammakorrektur. Beachten Sie bitte das diese Änderungen nicht am Original durchgeführt, sondern sich nur Ihre Vorgaben gemerkt und diese jedes Mal bei einer Vollbildanzeige erneut durchgeführt werden. Das kostet zwar Performance, hat aber den Vorteil das die Änderungen jederzeit wieder rückgängig gemacht werden können.

Zurücksetzen

Klicken Sie hier um die gemachten Werte auf Ihre geänderten Normalwerte zurückzusetzen.

Belichtungskorrektur

Anzeige

Hier werden Ihnen zwei Bilder angezeigt. Links das Original, so wie es im nicht manipulierten Zustand aussieht, und im rechten Teil das Bild wie es mit Ihren Manipulationen aussieht.

Helligkeit (Roter/Grüner/Blauer Kanal)

Mit diesem Regler können Sie die Helligkeit nur für den roten Kanal verändern. Sie können damit z.B. Bilder korrigieren die einen leichten Rotstich haben.

Helligkeit

Hellt alle drei Farben (Rot, Grün, Blau) gleichmäßig auf.

Kontrast

Passen Sie mit diesem Schieberegler den Kontrast des Bildes an.

Gamma

Verändern Sie mit diesem Regler die Helligkeit des Bildes anhand einer Gammafunktion. Dadurch werden dunklen Passagen stärker erhellt als helle Passagen. Das hat den Effekt dass man besser aufhellen kann ohne dass bereits helle Passagen übersteuert werden. Nachteil ist, dass die Bilder schneller einen Graustich bekommen.

Die Schieberegler lassen sich nach dem ersten anklicken auch mit den Pfeiltasten verschieben, so das sie präziser auf den gewünschten Wert eingestellt werden können!