Navigation:  Bilder > Eigenschaften bearbeiten >

Ausschnitt definieren

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Menü » Bilder » Bearbeiten » Ausschnitt

Ausschnitte dienen dazu, aus Bildern nur einen bestimmten Bereich zu zeigen. Wie auch bei allen anderen Manipulationen an Bildern, wird hier das Bild nicht "direkt" beschnitten, sondern nur die Position des Rahmens wird gespeichert. Das bietet den Vorteil dass der Rahmen nachträglich vergrößert, verschoben oder wieder entfernt werden kann!

 

Das verwenden des Ausschnittes kann, unabhängig davon ob ein Rahmen gesetzt ist, in den Optionen ausgeschaltet werden. Da aber beim Anlegen des Ausschnittes automatisch ein neues Thumbnail und Vorschaubild erzeugt wird, bleiben die Anzeigen bis zu einer Reorganisation weiterhin erhalten.

Ausschnitt entfernen

Sollen der Ausschnitt eines Bildes wieder entfernt werden, so brauchen Sie sich nicht die Mühe machen den Rahmen wieder auf volle Größe zu ziehen. Klicken Sie einfach diese Schaltfläche an.

Rahmen

Original

Soll der Rahmen das gleiche Seitenverhältnis wie das Bild behalten, so aktivieren Sie diese Option. Das Resultat kann in der Praxis allerdings von dem gewünschten Ergebnis ± 1:10 abweichen, da Pixel nicht teilbar sind, und auf diese Grenzen gerundet werden muss.

Seitenverhältnis

Wollen Sie selber das Seitenverhältnis definieren, so können Sie in die Eingabefelder Breite und Höhe das gewünschte Seitenverhältnis eingeben. Gehen Sie beim Aufziehen des Rahmens über die Grenzen des Bildes hinaus, so wird unter Umständen das gewünschte Verhältnis nicht eingehalten.

Absolute Größe

Hierüber können Sie einen Rahmen mit absoluter Größe bestimmen. Tragen Sie dazu in die Eingabefelder Breite und Höhe die gewünschte Größe und aktivieren dann das Kontrollkästchen Anwenden

Breite/Höhe

Tragen Sie hier entweder das benutzerdefinierte Seitenverhältnis oder die Größe eines festen Rahmens ein.

Anwenden

Um die Einstellungen für einen definierten Rahmen anzuwenden, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.

Rahmengröße

Zeigt die aktuelle Breite und Höhe des Rahmens an.

Position

Gibt die Position des Rahmens an. Die Werte in der ersten Klammer stellen als X,Y die linke obere Ecke und das zweite Pärchen die rechte untere Ecke.

Seitenverhältnis

Das Seitenverhältnis des Rahmens. Dieser Wert muss nicht mit dem oberen Wert überstimmen, auch wenn die Option für das beibehalten des Verhältnisses angeklickt wurde.